2202742

Libratone One Click, Libratone One Style und Libratone Too vorgestellt

15.06.2016 | 12:51 Uhr |

Für Outdoor-Aktivitäten hat der dänische Hersteller Libratone drei Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt. Sie kommen im skandinavischen Design und wollen auch mit ihrer Technik überzeugen.

Libratone hat die drei Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher One Click, One Style und Too vorgestellt. Laut Pressemeldung sollen die drei die perfekten Begleiter für Stadtpark, Badesee, Campingplatz und Strand sein. Die neue Familie der Libratone Bluetooth-Lautsprecher sei die logische Fortsetzung des Zipp und Zipp-Mini-Konzepts, so Libratone. Alle neuen Lautsprecher gibt es zum Start in den Farbvarianten Graphite Grey und Cloudy Grey sowie dem coolen Caribbean Green. Weitere Farb- und Zubehör-Optionen sollen im Laufe des Jahres folgen. Alle drei Lautsprecher unterstützen Bluetooth 4.1 für stromsparendes Musikstreaming mittels Bluetooth Low Energy (LE). Der Akku der drei Lautsprecher soll für jeweils bis zu 12 Stunden Musikwiedergabe reichen. Zudem sind alle Lautsprecher Spritzwassergeschützt und bieten eine Freisprecheinrichtung sowie die Libratone-typische Bedienung mittels Touch-Bedienfeld oder App. Übrigens sollen sich alle Geräte untereinander sowie mit der Zipp-Serie dank Bluetooth+1-Technologie zu jeweils einem Stereo-Lautsprecherpaar koppeln lassen.

Alles über Bluetooth-Lautsprecher

Bluetooth-Lautsprecher boomen. Sie sind unkompliziert und sind geradezu gemacht für den modernen urbanen Lebensstil. Hier eine Auswahl interessanter Artikel, die wir zu Bluetooth-Lautsprechern veröffentlicht haben:

- Erfahren Sie auf macwelt.de fünf Gründe für Bluetooth-Lautsprecher

- Die hier vorgestellten Lautsprecher von Libratone nutzen Bluetooth 4.1. Erfahren Sie, was der kommende Bluetooth-5-Standard bringen wird

- Welche drahtlose Lautsprecher soll man nehmen: E in Macwelt-Ratgeber zu Airplay- und Bluetooth-Lautsprechern

Libratone One Click

Im kompakten Buchformat kommt der tragbare Bluetooth-Lautsprecher One Click. Laut Librtone bietet er einen 360-Grad Full-Room-Klang sowie ein Höchstmaß an Nutzerfreundlichkeit und Mobilität. Laut Libratone habe man einen möglichst guten Klang in den Mittelpunkt gestellt. Dank des robusten, austauschbaren Rahmens und zwei wechselbaren Griffen soll sich der Click One mittels weniger Handgriffe verschiedenen Einsatzszenarien anpassen lassen.

Der Libratone One Click misst 12 x 4,1 x 20,5 cm und wiegt 900 Gramm. Er ist im Libratone-Store ab sofort für 199 Euro erhältlich .

Libratone One Click
Vergrößern Libratone One Click
© Libratone

Libratone One Style, Libratone Too

Die beiden weiteren Bluetooth-Lautsprecher, die Libratone vorgestellt hat, sind der Libratone One Style für 179 Euro und der Libratone Too für 149 Euro.

Während der One Styte dieselbe Design-Handschrift wie One Click trägt, ist der kleine Libratone Too ähnlich einer Wasserflasche geformt und soll sich dank robusten Design beispielsweise perfekt in jeder Seitentasche eines Rucksacks verstauen lassen. Der One Too misst 21 x 6,5 x 5,9 cm und wiegt 945 Gramm.

Libratone One Style
Vergrößern Libratone One Style
© Libratone
Libratone TOO
Vergrößern Libratone TOO
© Libratone
0 Kommentare zu diesem Artikel
2202742