1594826

Libratone Zipp - AirPlay-Lautsprecher für unterwegs

02.10.2012 | 12:47 Uhr |

Mit dem Zipp bietet Libratone einen neuen AirPlay-Lautsprecher für alle, die auch gerne mal an der frischen Luft ihre Umwelt stilgerecht beschallen möchten.

MP3-Player und Smartphones eigenen sich gleichermaßen, um unterwegs Musik zu hören. Leider bleibt die soziale Komponente hier schnell auf der Strecke. Wer unterwegs Freunde und Bekannte an der eigenen Playlist teilhaben lassen möchte, braucht da schon einen portablen Lautsprecher , wie den neuen Zipp von Libratone .

Der Zipp kann dank PlayDirect-Technologie auf WiFi verzichten und Musik direkt von iOS-Geräten streamen. Zudem wird AirPlay unterstützt.

Darüber hinaus liefert der Zipp dank FullRoom-Technologie einen 360 Grad Sound. Auf diese Weise soll Musik unabhängig von der Positionierung des Zuhörers auf allen Seiten des Lautsprechers in der gleichen Qualität zu hören sein.

Der Akku bietet laut Hersteller genügend Energie für acht Stunden Musikgenuss, sofern man Geräte direkt via Kabel anschließt. Wer Musik drahtlos zum Lautsprecher streamen möchte, muss sich mit vier Stunden Laufzeit begnügen.

Der Zipp ist mit iPhone, iPod Touch, iPad sowie PCs kompatibel und soll ab diesem Monat exclusiv über Apple Stores sowie Apple Online erhältlich sein. Für die graue und die rote Version werden stolze 399 Euro fällig. Wer 449 Euro investiert bekommt wahlweise die Classic Color Collection (Pepper Black, Petrol Blue und Raspberry Red) oder die Funky Color Collection (Pepper Black, Passion Pink und Pineapple Yellow), die jeweils drei verschiedenfarbige Hüllen zum Wechseln bieten.


Quelle: Computerwoche

0 Kommentare zu diesem Artikel
1594826