1049192

Schwerer JPEG-Fehler in Lightroom 3.4 und Camera Raw 6.4

19.05.2011 | 12:52 Uhr |

JPEG-Bilder mit vielen Metadaten können bei den aktuellen Version von Lightroom und Camera Raw unlesbar werden. Adobe hat ein Update angekündigt.

LR3_Schärfen
Vergrößern LR3_Schärfen

Nachdem ein Lightroom -Anwender mit einer HP Photosmart R607 ein Problem mit seinen JPEG-Bildern an Adobe gemeldet hatte, kündigt der Hersteller in einem Beitrag des Lightroom-Journals nun ein Wartungs-Update für Lightroom 3.4 und Camera Raw 6.4 für den 27. Mai an. Von dem Fehler, der JPEG-Bilddaten mit sehr vielen Einträgen im privaten Kameradatenblock der Metadaten unlesbar macht, sei aber anzunehmen, dass er sehr selten auftritt, so Adobe. Betroffen sind davon potentiell alle, die außergewöhnlich viele Metadaten (Stichwörter, Bildbeschreibungen..) in ihre JPEG-Dateien (nicht in die Lightroom-Datenbank) speichern. Wer noch nicht auf Version 3.4/6.4 aktualisiert hat, sollte damit bis Erscheinen des Wartungsrelease warten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1049192