957776

Lightscribe-Software von Lacie

24.10.2006 | 16:54 Uhr |

Lacie hat eine neue Version seiner Lightscribe-Software für den Mac vorgestellt.

Die neue Version liegt als Univeral Binary vor und ermöglicht es, mehrere Geräte gleichzeitig anzusteuern. Laut Lacie lassen sich bis zu 999 Geräte miteinander verbinden. Mittels Lightscribe-Technik kann man DVDs oder CDs mit spezieller Beschichtung beschriften. HP hat die Technik entwickelt und besitzt entsprechende Patente.

Die Software ist mit den Lightscribe-fähigen Brennern von Lacie kompatibel und kann auf den Internetseiten von Lacie heruntergeladen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
957776