921415

Lindows plant Börsengang

22.04.2004 | 10:55 Uhr |

Der vom ehemaligen MP3.com-Betreiber Michael Robertson gegründete Linux-Anbieter Lindows/Linspire plant den Gang an die Börse.

Das in San Diego beheimatete Unternehmen hat die Registrierung bei der US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) beantragt. Die Ausgabe der Aktien übernehmen die Konsortialbanken WR Hambrecht + Co. sowie Roth Capital Partners. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
921415