939503

Linksys vereinfacht sicheres WLAN-Setup

27.07.2005 | 10:02 Uhr |

Das einfache Einrichten von sicheren WLANs per Knopfdruck verspricht die Cisco-Tochter Linksys für ihre Produkte.

Hierzu hat das Unternehmen gemeinsam mit dem Chip-Hersteller Broadcom die Technologie "Secure Easy Setup" (SES) entwickelt. SES besteht aus einer Firmware für Router und Access Points sowie einer Software, die auf den Clients installiert wird.

Dank SES soll der Benutzer künftig sein Funknetz einfach mit dem Sicherheitsverfahren "Wifi Protected Access" (WPA) schützen können. Per Knopfdruck, so Linksys, richte SES eine gesicherte Verbindung zwischen den Geräten ein, ohne dass sich der User um Details wie Service Set Identifier, manuelle Passphrase oder Schlüsselaustausch kümmern muss.

Linksys liefert eigenen Angaben zufolge ab sofort seine Produkte mit dem neuen Feature aus. Besitzer von älterem Linksys WLAN-Equipment können auf der Web-Seite des Herstellers die aktuelle SES-Firmware herunterladen. (hi)

0 Kommentare zu diesem Artikel
939503