894132

Linux wird Servermarkt dominieren

28.10.2002 | 16:01 Uhr |

München/Macwelt- Nach einer Marktstudie der Butler Group werden in den nächsten Jahren Linux und .Net den Markt der Serverbetriebssysteme dominieren. Wie ZDNet berichtet , werde Linux vor allem proprietäre Unix-Systeme von HP, IBM oder Sun ablösen. Bis 2009 werde das freie Betriebssystem den größten Marktanteil haben, während Microsofts .Net-System langfristig der große Gewinner sein werde. sw

0 Kommentare zu diesem Artikel
894132