1001039

Livestation: Internet-Fernseher ab sofort für den Mac erhältlich

28.08.2008 | 09:38 Uhr |

Mit Livestation kommt ein neuer Client für Videostreams auf den Mac.

Die Fernsehsoftware Livestation ist ab sofort auch als Mac-Version erhältlich. Livestation zeigt die Live-Streams internationaler Fernsehsender wie BBC World News, Bloomberg Television, Euro News oder Aljazeera; gleichzeitig ist der Service aber auch eine Plattform für ein soziales Video-Netzwerk, in dem jeder Streams weiterer Sender hinzufügen und mit anderen Benutzern darüber in Foren oder in einem Chat diskutieren kann. Streams direkt im Player hinzuzufügen und zu chatten sind neue Funktionen, die es als Belohnung für die Wartezeit zunächst nur in der Mac-Version gibt. Mindestens Mac OS X 10.4 - kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1001039