974412

Lizenz verlängert mit Microsoft

03.08.2007 | 08:28 Uhr |

Apple hat eine Lizenzvereinbarung mit Microsoft verlängert, durch die Apple weiterhin die wichtigsten Zeichensätze aus Microsofts Betriebssystem Windows benutzen darf.

Apple darf kommende Versionen von Mac OS X somit weiterhin mit Zeichensätzen wie Times New Roman, Arial und Verdana ausliefern. Weitere Details zu dem Deal , den die beiden Unternehmen auf der TypeCon2007 bekannt gegeben haben, sind nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
974412