1787570

iPhone-Fernbedienung von Logitech auch einzeln erhältlich

23.06.2013 | 10:51 Uhr |

Die Universal-Fernbedienung Logitech Harmony Ultimate Hub war bisher nur im Paket mit anderen Logitech-Produkten erhältlich. Ab August soll sie für rund 100 US-Dollar auch separat erhältlich sein.

Nach dem Download der kostenlose App Harmony Control im App Store lassen sich iPhone, iPad oder  iPod Touch zur Fernbedienung von bis zu acht Geräten mit dem Harmony Ultimate Hub nutzen.

Mit mehr als 225.000 Geräteprofilen untermauert Logitech den Anspruch mit Harmony eine echte Universalfernbedienung zu bieten. Über die App lassen sich Programme wechseln, die Lautstärke anpassen oder das Ansehen von Videos steuern. Die kostenlose Harmony-App kann von allen Mitbewohnern respektive Familienmitgliedern heruntergeladen werden und soll jedes Smartphone in eine persönliche Universalfernbedienung verwandeln, einschließlich Logos für 50 Lieblingssender und Steuerung per Tastendruck. Auch für Spielkonsolen wie die Xbox 360 oder die Playstation 3 lässt sich die universale Fernbedienung per Infrarotsteuerung nutzen.

Der Hersteller hebt an Harmony besonders die patentierte Smart-State-Technologie hervor, die die Einschalt- und Eingangseinstellungen der Heim-Entertainmentgeräte speichert und sie je nach gewünschter Funktion automatisch anpasst. Zur Nutzung der App ist mindestens iOS 5.0 erforderlich. Erscheinen soll der Logitech Harmony Ultimate Hub in den USA und Europa im August dieses Jahres zu einem Preis von 100 US-Dollar. In der Pressemitteilung erklärt Logitech außerdem, dass das Unternehmen die Harmony-Produktsparte entgegen bisheriger Ankündigung behalten will.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1787570