2133077

Logitech bringt Wi-Fi-Webcam Circle

09.10.2015 | 16:10 Uhr |

Überwachungskamera: Vor allem für die Beobachtung der eigenen Familienaktivitäten und zur Kommunikation ist Circle gedacht.

"Mit der WiFi-Kamera sehen Sie immer, was zu Hause los ist", verspricht der Schweizer Hardware-Hersteller Logitech . So streamt die neue Webcam namens Circle über WLAN das beobachtete Geschehen direkt auf die App des eigenen Mobilgeräts. Mit Circle, so verspricht der Anbieter, verpasst man nichts von dem, was zu Hause passiert mit Menschen, Haustieren und "Augenblicken". Dazu bietet die kleine Webcam eine 135 Grad Weitwinkelansicht, achtfachen Zoom für Live-Aufnahmen und Aufzeichnungen, schickt Push-Benachrichtigungen auf das Smartphone, wenn zu Hause etwas passiert. Außerdem kann man sich Tageszusammenfassungen oder per Zeitstempel bestimmte Situationen ansehen. Die HD-Kamera mit Akku, einem Ladering mit drei Meter langem USB-Kabel und USB-Netzteilkann laut Hersteller sogar im Dunkeln bis zu 4,5 Meter weit sehen, dank des integrierten Mikrofons ist auch eine Zwei-Wege-Kommunikation (Walkie-Talkie-Funktion) möglich. Logitech verspricht  Datenschutz per AES-Verschlüsselung. Für die App wird mindestens iOS 8.1 oder höher mit iPhone 4S oder neuer, iPad Mini, iPad 3 oder neuer, iPod Touch (5. Generation) oder neuer vorausgesetzt. Auch Android-Smartphones ab Android 4.4 finden Unterstützung, zusätzlich ist Bluetooth erforderlich.

Der Preis liegt bei 229 Schweizer Franken  inklusive Versand, eine Vorbestellung ist jetzt möglich. Bedenklich mag man finden, dass man kostenlos 24 Stunden Videospeicher erhält – freilich in der Cloud von Logitech. Dabei kann es sich immerhin um die privatesten Bilder aus dem eigenen Heim handeln. Angesichts dieser Möglichkeiten mag man über die Bewegungsprofile, die etwa Google Now anlegt, nur müde lächeln. Einen erstenund kritischen Testbericht zur Circle gibt es bereits bei Blick.ch.

Smarthome-Angebote inklusive Überwachungskameras gibt es auch von anderen Anbietern oder sind wie von der Telekom geplant. Eine derart weit reichende Beobachtungsmöglichkeit inklusive nachträglicher Betrachtung oder sofortiger Information wie von Logitech Circle ist uns bisher aber nicht bekannt – vergleichbar vielleicht noch das RWE Smart-Home-Konzept mit der gekoppelten Samsung-Smartcam oder die Netgear Arlo Überwachungskamera .

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
2133077