944648

Logitech sahnt Awards ab

16.11.2005 | 14:37 Uhr |

Logitech, Hersteller von Computerzubehör, erhält sieben CES Innovations Awards für besonders innovative Eingabegeräte, die sich vor allem an Computerspieler richten.

Sieben Auszeichnungen der Consumer Electronics Association (CES) gehen an den Schweizer Hersteller Logitech. Unter den ausgezeichneten Produkten befinden sich mehrere Eingabegeräte für Computerspieler. Besonderen Gefallen haben dabei Logitechs Computermäuse gefunden, welche die Jury unter anderem durch die Möglichkeit der Gewichtsänderung, hohe Geschwindigkeiten und umfangreiche Programmiermöglichkeiten überzeugten. Vor allem aber das Design und die hohe Verarbeitungsqualität habe beeindruckt. Daneben wurden auch zwei Tastaturen mit integriertem Display sowie eine Fernbedienung, die sowohl auf Infrarot- als auch Funktechnologie basiert, prämiert. Den Preis für das beste Computeraccessoire kassierte Logitechs Quick Cam, die bei sehr geringem äußerem Umfang im Gegensatz zu den meisten anderen Webcams trotzdem ausgezeichnete Qualität liefere.

Alle prämierten Geräte sind auf der Fachmesse für Unterhaltungselektronik vom 5. bis 8. Januar 2006 in Las Vegas zu sehen.

Info: Logitech

0 Kommentare zu diesem Artikel
944648