969554

Longhorn heißt Windows Server 2008

14.05.2007 | 10:10 Uhr |

Der neue Windows-Server mit dem Codenamen "Longhorn" wird voraussichtlich "Windows Server 2008" heißen. Die französische Microsoft-Seite hat das Logo bereits versehentlich online gestellt.

© Microsoft

Der französische Microsoft-Ableger hat den Download der Betaversion von Longhorn mit "Windows Server 2008" betitelt (Stand: 14. Mai 2007, 10 Uhr). Und das, bevor Microsoft den Namen offiziell vorgestellt hat.

Branchenkreise erwarten, dass der Konzern den Namen seines neuen Serversystems diese Woche auf der WinHEC (Windows Hardware and Engineering Conference) vorstellen wird. Die fertige Version ist zum Ende des Jahres 2007 geplant.

0 Kommentare zu diesem Artikel
969554