876038

MO-Laufwerk von Iomega

02.02.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Erstmals baut Iomega jetzt auch magneto-optische Speicherlösungen. Auf diese Weise möchte der Speicherhersteller seine Produktpalette im Bereich Wechselspeicher erweitern. Iomegas MO 1,3GB Professional Series Laufwerk entstand in Zusammenarbeit mit Fujitsu. Gedacht sind die Laufwerke für Datenbanken und Bibliotheken. Ab Februar wird es in Europa als interne Atapi und exerne SCSI Version erhältlich sein. In der SCSI-Version soll das Gerät 920 Mark (471 Euro) kosten, als Atapi-Laufwerk 880 Mark (450 Euro). sw

Info: Iomega Telefon (nur D) 01 30/82 94 46 Internet www.iomega.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
876038