868610

MOTOFONE - ultraschlankes Einsteiger-Handy von Motorola

28.07.2006 | 11:30 Uhr |

Das MOTOFONE ist ein einfach gebautes Handy mit nur wenigen Funktionen für die Märkte der wirtschaftlich prosperierenden Länder der Welt. Es wird im 4. Quartal 2006 erscheinen.

MOTOFONE - ultraschlankes Einsteiger-Handy von Motorola
Vergrößern MOTOFONE - ultraschlankes Einsteiger-Handy von Motorola

Nachdem Motorola vorgestern schon eine ganze Reihe neuer Modelle vorgestellt hat ( AreaMobile berichtete ), flatterte noch eine Ankündigung hinterher. Der Hersteller bringt im Laufe diesen Jahres auch das MOTOFONE heraus, das erste Gerät der neuen SCPL-Serie, wie wir vermuten . Motorola macht dazu keine Angaben.

Das MOTOFONE ist ein einfach gebautes Handy mit nur wenigen Funktionen für die Märkte der wirtschaftlich prosperierenden Länder dieser Welt. Motorola verbaut in das nur 9 mm dünne Gerät ein elektrophoretisches Display ( E-Paper ), das selbst bei den ungünstigsten Lichtverhältnissen noch gute Ablesbarkeit garantieren soll. Dazu tragen auch die großen Schriftzeichen bei.

Sonst verfügt das MOTOFONE über die Funktionen eines Einsteigerhandys wie 8-stimmige polyphone Klingeltöne, Icon-Menü, Lautsprecher und einen langlebigen Akku. Durch die bündig aufgeklebte Tastatur und die staubabweisende Verarbeitung verspricht das Modell eine lange Haltbarkeit, auch unter ungünstigen Umweltbedingungen.

Das Handy wird in zwei Versionen ausgeliefert. Die CDMA-Version nennt der Hersteller MOTOFONE F3c, die GSM-Version nur F3. Ansonsten gibt es keine Unterschiede in Design und Ausstattung. Das Slim-Phone soll im 4. Quartal 2006 erscheinen, der Preis ist noch nicht bekannt.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
868610