959238

MP3-Player Vibez jetzt erhältlich

16.11.2006 | 14:36 Uhr |

Neuer Player mit außergewöhnlicher Gestaltung und umfangreichen Funktionen.

Trekstor Vibez
Vergrößern Trekstor Vibez

Der zur IFA erstmals präsentierte Premium-MP3-Player soll besonders durch seine außergewöhnliche geschwungene Form überzeugen sowie den austauschbaren Lithium-Ionen-Akku, der laut Hersteller 20 Stunden Musikgenuss ermöglicht. Der neue Player kann zudem um eine FM-Tuner-Karte für optionalen Radiogenuss erweitert werden. Erhältlich ist das neue Gerät in den Kapazitäten 8 und 12 GB - das bedeutet Speicherplatz für bis zu 3000 Songs. Für das zweite Quartal 2007 sind eine Version in 15 GB sowie weiteres Zubehör geplant.

Der Trekstor Vibez besteht aus einem oval geschnittenen griffigen Soft-Touch-Gehäuse sowie einer geschwungenen Rückschale aus Edelstahl und bietet Maße von 105x50x18 Millimeter. Er unterstützt neben dem MP3-, WMA-, WAV, OGG- und FLAC- auch das WMA-DRM (Digital Rights Management) 9- und 10-Format. Der DJ-Modus des Vibez erstellt automatisch nach Stimmung sortierte Playlisten. Neben Sprachaufnahmen über das integrierte Mikrofon ermöglicht die Line-In-Aufnahme das Speichern von Musik aus anderen Audiogeräten. Das Vollfarb-TFT-Display mit 176 x 132 Pixeln kann dank der Cover-Art-Funktion auch die CD-Cover der abspielenden Songs anzeigen. Außerdem wird er mit einem Reinigungstuch im Vibez-Design und zwei Vibez-Logo-Stickern geliefert. Passendes Zubehör soll den Trekstor Vibez noch interessanter machen, dazu zählen eine Kabelfernbedienung, eine Dockingstation mit Ladegerät und Infrarot-Fernbedienung sowie drei verschiedene Neopren-Taschen. Zudem bietet der Hersteller Ersatz-Akkus für den neuen MP3-Player an. Der Player ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 199 Euro (8 GB) beziehungsweise 219 Euro (12 GB) jeweils inklusive. MwSt. im Fachhandel erhältlich.

Info: Trekstor

0 Kommentare zu diesem Artikel
959238