975252

MP3-Player mit 4 GB und leichter Wölbung

16.08.2007 | 14:37 Uhr |

Maxfield stellt auf der IFA 2007 seinen MP3-Player Maxfield Tiburón Grande Deluxe vor. Zur Markteinführung erhalten Käufer die Napster Musikflatrate „Napster To Go“ für 6 Monate kostenlos. Mac-Nutzer bleiben dabei allerdings außen vor.

© Maxfield

Der Player Grande Deluxe wird das größte Modell der Produktfamilie Max Tiburón sein und bietet 4 GB Flashspeicher. Eine leichte Wölbung des Gehäuses soll den Bedienungs- und Tragekomfort verbessern, verspricht der Hersteller. Der MP3-Player verfügt über ein Gehäuse aus Magnesium sowie ein mechanisches Bedienfeld.

Neben MP3 unterstützt das Modell die Formate WMA, Audible und OGG. JPEG-Fotos und MPG4-Videos betrachtet man über ein 2 Zoll großes TFT-Display, zudem besitzt das Gerät einen FM-Empfänger, um UKW-Radio zu empfangen. Der Lithium-Ionen-Akku soll maximal 14 Stunden durchhalten.

Dank einer Kooperation mit Napster erhalten Käufer kostenlosen Zugang zum Musikservice „Napster To Go“. Die zugehörige Client-Software gibt es allerdings nur für für Windows 2000, XP und Vista. Mac-Nutzer können auf das Angebot nicht zugreifen.

Maxfield bietet das Gerät ab September 2007 zu einem Preis von 169 Euro im Handel an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
975252