926700

MP3-Unterstützung - Sony lenkt ein

23.09.2004 | 13:13 Uhr |

Bisher spielen Sonys Mobil-Geräte nur Musik im firmeneigenen Musikformat Atrac ab. Sony kündigt nun an, auch die Unterstützung des weit verbreiteten MP3-Standards zu implementieren.

Als Grund gibt der Konzern den wachsenden Konkurrenzkampf im Geschäft mit digitaler Musik an, durch den Sony zurückzufallen drohe. Mit dem abrupten Wechsel im Umgang mit dem ehemals proprietären Datei-Standard Atrac, verbessert Sony seine Position deutlich, da das Unternehmen seine Marktamacht besser ausspielen kann. Die offene Begründung für den Strategiewechsel zeigt aber auch, dass Sony mit einen harten Verdrängungswettbewerb im Geschäft mit digitaler Musik erwartet. Die Unterstützung des MP3-Formats will der Elektronik-Konzern zuerst bei seinen auf Flash-Speicher basierenden Abspielgeräten umsetzen.

Info Sony

Kategorie

Info

MP3-Player

Preise und Händler

0 Kommentare zu diesem Artikel
926700