876030

MP3.com geht es besser als erwartet

02.02.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Musik-Website MP3.com meldete für ihr viertes Fiskalquartal 2000 einen operativen Verlust von 3,1 Millionen Dollar oder fünf Cent je Aktie. Analysten hatten mit einem Defizit von 13 Cent pro Anteilschein gerechnet. Im vergleichbaren Vorjahresquartal verbuchte die US-Company noch ein Minus von 10,6 Millionen Dollar oder 17 Cent je Aktie. weiter

0 Kommentare zu diesem Artikel
876030