946720

MW Expo: Mac-OS X 10.4.4 nur für Steve

10.01.2006 | 21:01 Uhr |

Steve Jobs arbeitet bereits mit Mac-OS X 10.4.4, doch für alle anderen Mac-Besitzer dauert es offensichtlich noch etwas, bis Apple die erste Variante des Betriebssystems ins Internet stellt, die Power-PC- und Intel-Macs unterstützt,

MacOS X - Intel - XCode 2.1
Vergrößern MacOS X - Intel - XCode 2.1

Bis Redaktionsschluss (21.00 Uhr MEZ) am 10. Januar 2006 war das Update 10.4.4 für Mac-OS X noch nicht in Sicht, weder Software Update noch die Supportseiten von Apple melden Verfügbarkeit.

Laut Steve Jobs soll es aber zwei wesentliche Änderungen bringen: Diese Version funktioniert einwandfrei auf Macs mit Power-PC- und mit Intel-Prozessor. Außerdem bekommt Dashboard ein Update, unter anderem ein neues Widget für die schnelle Suche mit Google.

Die Gerüchteküche hatte allerding schon vor Wochen berichtet, dass Apple Bugs in Safari und iChat beheben und die Bluetooth-Datenübertragung verbessern will.

Weitere Information zur Macworld Expo in San Franzisko und vor allem die Eröffnungsrede von Steve Jobs erhalten Sie über www.macwelt.de/news/messen/335642/

0 Kommentare zu diesem Artikel
946720