876406

MW Tokyo: Powerbook-Bug in Deutschland "kein Thema"

22.02.2001 | 00:00 Uhr |

Macwelt/München - DVDs, die im Slot-in-Laufwerk eines Powerbook G4 Titanium stecken bleiben, sind in Deutschland "kein Thema". Apple-Product-Manager Holger Niederländer versicherte am Rande einer Pressekonferenz in München gegenüber Macwelt, die betroffenen Geräte entstammten einer frühen Serie, aus der keine Geräte in den deutschen Handel gelangt seien. Seinen Aussagen nach dürften allenfalls einige Vorführgeräte von dem in den USA immer wieder monierten Fehler betroffen sein. Der Bug wird nach wie vor in zahlreichen amerikanischen Support-Foren lebhaft diskutiert. lf

Info: Apple, Internet: www.apple.com/de/powerbook

0 Kommentare zu diesem Artikel
876406