2058429

MWC-Fazit: Warten auf die Apple-Sim, Gadget-Trends 2015

09.03.2015 | 10:59 Uhr |

Wir sind zurück vom Mobile World Congress und das Team von Macwelt und PC-Welt zieht im Video ihr Fazit der Mobilfunkmesse.

Der Mobile World Congress kann Vieles sein, je nachdem aus welchem Blickwinkel man auf die Messe schaut. Es ist eine Smartphonemesse mit neuen Gadgets, es ist aber auch eine Messe für Infrastruktur wie Mobilfunknetze. Dazu ist es ein Vertriebskongress für Handelspartnerschaften und Versammlung von Zulieferern und Einkäufern, die neue Komponenten für das kommende Jahr bestellen. Apps, Mobil-Marketing und Investorensuche von Startups findet hier ebenso statt. Dies alles macht den Mobile World Congress zur universellen Anlaufstelle für alle, die sich für die Mobilbranche interessieren.

2015 zeigt viele Neuerungen: Samsung will mit dem Flaggschiff Galaxy S6 jetzt Apples Preispolitik mitgehen, IP-Kameras mit App für die Heimüberwachung werden immer zahlreicher und LTE soll mit immer neuen technischen Erweiterungen bald zum schnellen Überall-Internet werden. Wir waren vier Tage auf dem MWC und haben uns mit zahlreichen Herstellern, Zulieferern und Plattformanbietern unterhalten, um einen Blick hinter die Kulissen der Branche zu erhalten. Im Video sehen Sie unser Fazit der Messe.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2058429