930744

MWSF | Spamcaster Gateway

10.01.2005 | 15:29 Uhr |

Outspring, Hersteller der E-Mail-Software Quickmail, hat mit Spamcaster Gateway ein Tool vorgestellt, das Anwendern von Mac-OS X dabei helfen soll, unerwünschte Werbemail zu blockieren.

Das Administrationswerkzeug arbeitet dabei mit allen gängigen E-Mail-Servern und Internetprovidern zusammen. Dabei erhält Spamcaster Gateway kontinuierlich Information von einer zentralen Datenbank bei Outspring, um Spam und Phishing-Mails zu identifizieren und sie zu blocken, zu löschen oder ohne Absender zurückzuschicken. Die Software soll im zweiten Quartal 2005 auf den Markt kommen und inklusive eines Jahresabos für den Datenbankabgleich 500 Dollar kosten. Outspring zeigt seine Lösung auf der Macworld Expo in San Francisco.

0 Kommentare zu diesem Artikel
930744