968854

Mac-Displays in Zukunft mit LED-Beleuchtung

03.05.2007 | 10:15 Uhr |

Selten kommt es vor, dass Apple selbst verrät, welche Produkte in mittelbarer Zukunft erscheinen sollen.

Gestern war es wieder so weit: Steve Jobs hat in seinem offenen Brief "A Greener Apple" , in dem er sich gegen Anschuldigungen von Greenpeace wehrt, auch zur Zukunft von Apple-Displays geäußert. Noch in diesem Jahr möchte Apple den ersten Mac mit einem LCD-Display veröffentlichen, dessen Beleuchtung LEDs übernehmen sollen.

Mit Hilfe der Leuchtdioden lässt sich das giftige Quecksilber aus den Displays verbannen, außerdem führt eine LED-Beleuchtung zu weniger Stromverbrauch und zu einem gleichmäßigerem Licht. Bis Ende 2008 soll die gesamte Apple-Produktpalette mit Displays ohne Quecksilber ausgestattet sein. Steve Jobs bestätigt damit ein Gerücht, das schon seit einigen Monaten die Runde macht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
968854