968572

Mac Expo Mitte November

27.04.2007 | 14:13 Uhr |

Der Messeveranstalter Expo Media hat eine Terminverschiebung auf November bestätigt.

Die Mac Live Expo wird nicht wie geplant Mitte Juni in Köln stattfinden. Einen entsprechenden Bericht der Macwelt bestätigte der Messeveranstalter in einem internen Schreiben an potenzielle Aussteller und Geschäftspartner. In dem Schreiben, das der Macwelt vorliegt, heißt es, man wolle wichtige Geschäftspartner „vorab“ informieren, dass die Messe auf einen Termin im November verlegt werde. Sie werde weiterhin in Köln stattfinden.

Im gleichen Schreiben gibt Expo Media auch bekannt, dass man sich von dem für die Organisation zuständigen Dienstleister K+S getrennt habe. Gründe hierfür werden nicht genannt. Laut dem Schreiben soll das inhaltliche Konzept überarbeitet werden, zudem plane man, „in alle Bereiche der Veranstaltung erheblich (zu) investieren.“ Offiziell soll die Verschiebung und der neue Termin am 4. Mai bekannt gegeben werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
968572