974672

Mac Mini mit Core 2 Duo

07.08.2007 | 22:14 Uhr |

Neben einem schnelleren Prozessor bekommt der neue Mac Mini auch eine größere Festplatte und mehr Arbeitsspeicher.

Erst am Schluss der heutigen Veranstaltung wurde auch eine neue Version des Mac Mini erwähnt. Der Mac Mini ist ab sofort in zwei neuen Versionen zu haben. Das neue Einstiegsmodell hat nur ein Combo-Laufwerk, kann also keine DVDs brennen, ist aber mit einem Gigabyte RAM, 80 GB großer Festplatte und einem Core 2 Duo-Prozessor mit 1,83 GHz ausgestattet. Das neue Einstiegsmodell kostet 600 Euro, das zweite Modell 780 Euro. Hier kommen als CPU ein Core 2 Duo mit 2,0 GHz, eine 120 GB große Festplatte und ein 8x-Superdrive zum Einsatz. Beide Modelle sind außerdem mit Airport Extreme ausgestattet, allerdings mit dem älteren Standard 802.11g. Die Minis werden damit 20 Euro teurer, sind aber besser ausgestattet und etwas schneller als ihre Vorgänger.

0 Kommentare zu diesem Artikel
974672