993175

Mac OS X 10.5.3: Build fixt Kernel-Performance

26.05.2008 | 11:45 Uhr |

Ein neuer Buildvon 10.5.3 wurde unter die Entwickler gestreut. Er behebt Geschwindigkeitsprobleme des Kernels.

Das Warten auf Mac OS X 10.5.3 geht weiter - Apple hat das neue Build 9D34 veröffentlicht,das von der Entwicklergemeinde getestet wird. Wie zuvor meldet der Hersteller, dass keine bekanntenFehler mehr vorhanden sind. Behoben hat Apple ein Problem mit dem Kernel, das zuGeschwindigkeits-Problemen führte. Der Fokus ist weit gestreut und reicht von AirPort bis TimeMachine, inzwischen hat Apple 220 Fehler behoben, die World ofApple auflistet. Eine Veröffentlichung erwartet die Seite rund um die WWDC , die ab dem 9. Juni stattfindet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
993175