1001414

Mac OS X 10.5.5: Neue Builds stellen Veröffentlichung in Kürze in Aussicht

03.09.2008 | 11:30 Uhr |

Laut Berichten ist die Vorabversion von 10.5.5 immer ausgereifter. Nur noch wenige Fehler stehen auf der Liste der Programmierer.

Der Veröffentlichungstermin von Mac OS X 10.5.5 ist offenbar nicht mehr weit weg. Entwickler vermelden , dass der jüngste Vorab-Build 9F29 des Leopard-Updates nur noch wenige Fehler beheben sollte. Der Vorgänger, 9F25, wies sogar überhaupt keine merkbaren Unterschiede zum früheren Build auf. 9F29 soll immerhin ein AirPort-Verbindungsproblem lösen und die Grafikdarstellung des Systems verbessern. Nach Informationen von Apple Insider tut sich Apple aber immer noch schwer mit einem Bug, der die Suchfunktion in Apples Mail.app stört. Insgesamt soll Mac OS X 10.5.5 125 verschiedene Fehler beheben, das Update ist bisher 320 Megabyte groß.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1001414