951464

Mac-OS X 10.5 möglicherweise mit Skalierfunktion

19.05.2006 | 13:49 Uhr |

Dustin MacDonald hat in seinem Blog eine mögliche Skalierfunktion vom kommenden Mac-System diskutiert.

Das hat die Mac-Seite Mactechnews.de notiert. Nach dem Gerücht könnte Mac-OS X 10.5 eine Skalierfunktion besitzen, so dass man Anwendungen unabhängig von der Grafik-Auflösung in einer gleich bleibenden Größe darstellen kann. Laut der Darstellung haben auch Icon-Designer gemeldet, dass Apple sie angewiesen habe, ihre Icons zukünftig in einer Auflösung von mindestens 512 x 512 Pixel zu gestalten. Eine Einbindung des Vektor-Formates SVG sei ebenfalls im Gespräch.

0 Kommentare zu diesem Artikel
951464