1462733

Macwelt 11/09 ab 7. Oktober am Kiosk

07.10.2009 | 09:53 Uhr |

Mac-OS X 10.6 Snow Leopard erweist sich schon einen Monat nach seiner Veröffentlichung als das bestverkaufte Mac-Betriebssystem bisher. Wir zeigen, wie Sie Mac-OS X 10.6 optimal nutzen, wo Snow Leopard schneller ist und wie der Umstieg perfekt gelingt. Auf Heft-CD: Tools und Updates für Mac-OS X 10.6.

Macwelt 1109: Titel
Vergrößern Macwelt 1109: Titel

Die Titelthemen der Macwelt 11/09

Mehr Sicherheit für das iPhone

Knapp drei Monate nach Veröffentlichung von iPhone-OS 3 stellt Apple mit der Version 3.1 das erste echte Update vor. Neben verbesserten wie auch neuen Funktionen steht die Sicherheit der Daten im Mittelpunkt

Neu: iTunes 9

Gute Unterhaltung beschert Apples Mediaplayer nach seinem jüngsten Update. Das liegt an coolen neuen Funktionen wie dem freien Austausch zwischen mehreren Rechnern oder multimedialem Bonusmaterial für Alben

Neue iPods: Musik und Spiele

Nur unterwegs Musik hören reicht heutzutage nicht. Die aktuellen iPods eignen sich teils als Organizer, Spielemaschine und nun auch als Videokamera

Test: 30-Zoll-LCD-Displays

Bei 30 Zoll hört die Bilddiagonale für Computermonitore derzeit auf. Größere Bildschirme gibt es nur als TV-Geräte, allerdings mit geringerer Pixelanzahl. Wir schauen uns die wichtigsten 30-Zöller genauer an.

Fotobuch selbst gemacht

Das Apple-Fotobuch lässt sich zwar leicht erstellen, ist aber sehr teuer. Es gibt günstigere und bessere Alternativen, außerdem lässt sich das Apple-Fotobuch auch von anderen Anbietern drucken

Das iPhone als Navi nutzen

Tomtom und Navigon bieten als Marktführer bei den Navigationssystemen nun reine Softwarelösungen für iPhone 3G und 3G S. Wir testen, ob sie sich als Ersatz eines herkömmlichen Navis eignen und welches Programm das beste ist Test: Logic Studio 2 Apples Profi-Audiosoftware Logic Studio liegt in einer neuen Version vor. Macwelt zeigt, was sie zu bieten hat und ob sich der Umstieg von der Konkurrenz oder der Aufstieg von Garageband oder Logic Express lohnt

Power-Tipps für Mac-OS X 10.6

Mac-OS X 10.6 hat nur auf den ersten Blick wenig Neues zu bieten. Beginnt man mit dem neuen System zu arbeiten, zeigen sich die Änderungen in vielen Details. Viele neue Funktionen aber sind gut versteckt.

Snow Leopard mit kleinen Aussetzern

Das Betriebssystem Snow Leopard ist nicht perfekt; diverse Fehlermeldungen werden bei der Installation oder kurz später sichtbar. Auf den folgenden vier Seiten liefern wir Lösungsansätze für einige davon Mein Kennwort gehört mir Mit Hilfe einer Passwortverwaltungssoftware und ein wenig technischem Know-How über das Internet kann man Passwortdiebe oder "Phisher" arbeitslos machen

Bilder mit iPhoto veröffentlichen

Sind die Urlaubsfotos in iPhoto bearbeitet, sollen sie auch ihr Publikum finden. Man kann sie unter anderem im Web veröffentlichen, als Diashow exportieren oder als Buch drucken lassen

Safari hilft, HTML-Fehler zu finden

Safari 4 bringt ein Menü und eine ganze Reihe von Befehlen für Webentwickler mit. Tief im Inneren von HTML und CSS macht der Inspektor besondere Tricks möglich.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Inhalt der CD (PDF)

Leseprobe (PDF)

3x Macwelt testen, 30% sparen und tolles Geschenk sichern !

Hier die aktuelle Ausgabe bestellen!

0 Kommentare zu diesem Artikel
1462733