886166

Mac-OS X-Funktionen für Spring Cleaning

11.07.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Das Hilfsprogramm Spring Cleaning 4.0 von Aladdin säubert die Festplatte von überflüssigen Dateien. Mit der aktuellen Version hat der Hersteller das Programm an Mac-OS X angepasst. Neu ist ein Cookie-Editor und ein Mail-Cleaner, der doppelte E-Mails und versteckte Attachements aufspürt. Ein sogenannter Access-Monitor wählt Dateien nach ihrer letzten Benutzung aus, eine Funktion, die sich speziell an Mac-OS X-Nutzer wendet. Die ebenfalls für Mac-OS X gedachten Funktion Quick Compare zeigt die Unterschiede ähnlicher Dateien an. Ebenfalls neu sind zwei Benutzeroberflächen: Wahlweise lässt sich das Programm im Standard- der Fortgeschrittenen-Modus verwenden. Das Programm kostet 50 US-Dollar, ein Update ist für 20 US-Dollar erhältlich. sw

Info: Aladdin http://www.aladdinsys.com/springcleaning/index.html

0 Kommentare zu diesem Artikel
886166