919267

Mac-OS X 'Panther' für 120 Euro

10.02.2004 | 11:37 Uhr |

Etwa 40 Prozent aller Mac-User sollen laut Steve Jobs bereits auf das Unix-basierte Mac-OS X umgestiegen sein. Doch von diesen lassen noch längst nicht alle auch schon den Panther auf ihrem Mac springen. Den gibt es jetzt deutlich unterhalb dem von Apple empfohlenen Verkaufspreis von 150 Euro.

Für die aktuelle Apple-Betriebssystemversion Mac-OS X 10.3 spricht die gegenüber den Vorgängern deutlich erhöhte Performance und verbesserte Funktionalität, etwa in Gestalt von Exposé. Freilich muss der Mac-Anwender dafür tief in die Tasche greifen, denn immerhin verlangt Apple 150 Euro für den Panther. Ein Update von einer früheren Version wird nicht angeboten. Ein etwas kleineres Loch in der Geldbörse hinterlässt daher zur Zeit das Angebot von DSP Memory, das in seinem Online-Shop Mac-OS X 10.3 bereits für 120 Euro zuzüglich Versandkosten von knapp 5 Euro anbietet. Die Bestellung ist nur per Vorkasse möglich, der Vorrat an diesen vergünstigten Paketen ist bei DSP Memory auf 100 Stück begrenzt.

Info: DSP Memory TEL (D) 0461 - 1461 66 00

0 Kommentare zu diesem Artikel
919267