934522

Mac-OS X Server Update, die zweite

29.03.2005 | 12:59 Uhr |

Apple nimmt einen zweiten Anlauf, um das Server-Betriebssystem sicherer zu machen, ohne die Mail-Dienste dabei lahm zu legen.

Über Ostern hat Apple das Sicherheits-Update für Mac-OS X Server überarbeitet: "Security Update 2005-003 v 1.1" heißt das Paket jetzt, das im Download rund 32 MB groß ist. Anders als die vorige Ausgabe desselben Updates vom 21. März 2005 soll diesmal der Mail-Server (POP3- und IMAP-Zugang) auch nach dem Update funktionieren.

VORSICHT: In Apples Diskussionsforen zu Mac-OS X Server wird auch vor der Installation dieses Updates gewarnt ( http://discussions.info.apple.com/webx?14@903.bq3KaXquU3P.0@.3bb900ce ).

Update-Empfehlung: Solange nicht eindeutig geklärt, wie das das Update von Cyrus SASL die Funktionalität von Mac-OS X Server und vor allem von POP3- und IMAP-Verschlüsselung beeinträchtigt, sollte man das Update nicht auf dem Server installlieren.

Info: http://www.apple.com/support/downloads/securityupdate2005003server.html

0 Kommentare zu diesem Artikel
934522