975310

Mac Office Professional verfügbar

17.08.2007 | 11:17 Uhr |

Angriff auf den Platzhirsch: Mac Office Pro will mit seiner Suite zum günstigen Preis auf dem Mac gegen Microsofts Office antreten.

Mac Office Pro
Vergrößern Mac Office Pro

Mac Office Pro bietet – offenbar auf der Basis von Open-Office, wie Applelinks-Redakteur Charles W. Moore vermutet , so dass es sich im Grunde um eine modifizierte Distribution handelt – außer einer Textverarbeitung mit vielfältigen Funktionen eine Tabellenverarbeitung, ein Präsentationsmodul, eine relationale Datenbank und Tools zur Grafik- und Bildbearbeitung. Sogar eigene Flashversionen soll man damit anfertigen können. Zudem liefert der Anbieter über 1 Gigabyte an Vektor-Cliparts und Fotos zur freien Verfügung mit. Die Office-Suite versteht sich laut Entwickler sowohl auf das Open-Document-(XML-)Format als auch Microsoft Word, Excel und Powerpoint. Zu den weiteren Exportformaten zählen etwa HTML und PDF. Unterstützung für die Makrosprache VBA soll ebenfalls vorhanden sein. Der E-Mail-Versand erfolgt über Verknüpfung mit vorhandenen E-Mails-Clients. Mac Office Pro läuft ab Mac-OS X 10.3 und ist in Versionen sowohl für PPC- als auch Intel-Macs verfügbar. Das Paket wird auf einer DVD ausgeliefert und kostet zum Einführungspreis zirka 37 Euro zuzüglich Versand.

Info: MacOffice Professional

0 Kommentare zu diesem Artikel
975310