937185

Mac-Office will neue Windows-Office-Formate unterstützen

02.06.2005 | 13:33 Uhr |

Microsofts Macintosh Business Unit (Mac BU) hat angekündigt, mit dem Office-Paket für Mac-OS X auch neue Windows-Office-Formate zu unterstützen.

Die Mac BU werde weiter eng mit der Windows-Office-Abteilung des Konzerns zusammenarbeiten, um Kompatibilität über Plattformgrenzen hinweg zu erhalten. Microsoft setzt auf das neue Office XML Open Format, das auf einem offenen Standard basiert. Die Mac-BU will Anwendern von Office die Gelegenheit geben, die Vorteile des Formats zu nutzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
937185