1030151

Hyper-Mac: Externe Akkus und Autoladegeräte für Macbooks (Pro)

19.01.2010 | 12:48 Uhr |

Mit den Produkten von Hyper-Mac soll es möglich sein, die Lebensdauer der internen Macbook-Akkus zu verlängern, indem die Stromversorgung auf die externen Akkus des Herstellers verschoben wird.

Hypermac Akkus
Vergrößern Hypermac Akkus

Die externen Akkus von Hyper-Mac erkennen laut Hersteller automatisch, unter welcher Belastung ein Macbook (Pro) arbeitet und stellt sich entsprechend auf 16,5 für normale respektive 18,5 Volt für intensivere Beanspruchungen ein. Laut Hyper-Mac sind die eigenen Produkte die einzigen externen Batterien, die diese Technologie ebenso wie die Original-Adapter der Apple-Laptops unterstützen. Die Akkus sollen bis zu 1000-mal wiederaufladbar sein und bieten 1 Jahr Garantie. Verfügbar sind die Akkus im Aluminiumgehäuse, die zusätzlich jedes USB-Gerät einschließlich iPhones simultan mit dem Macbook aufladen können, in vier verschiedenen Größen und Wattstunden (von 60 bis 222 Wattstunden, welche die Kapazität jeweils entsprechend erhöhen), wobei die drei größeren Ausgaben zusätzlich einen Anschluss für das Autoladegerät bieten. Die Preise der Akkus, die sämtliche Versionen der Macbooks, Macbooks Pro und Macbooks Air unterstützen sollen, liegen im Europa-Store zwischen 160 und 400 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Im Preis inbegriffen sind passende Kabel für das gewünschte Macbook mit Wechselstromadapter. Die genauen Spezifikationen sind auf der Homepage des Anbieters verfügbar.

Info: Hypershop

0 Kommentare zu diesem Artikel
1030151