2219601

Hinweis auf einen neuen Mac Pro?

07.09.2016 | 10:34 Uhr |

Die Support-Seiten zum Mac Pro erhalten den Status „archiviert“, was auf neue Modelle hinweisen könnte.

Über neue Macbook Pro und neue iPhones ist der Mac Pro etwas in den Hintergrund geraten. Apple hatte den in Austin produzierten Rechner 2013 auf den Markt gebracht und seitdem nicht mehr aktualisiert. So stecken mittlerweile in den iMacs modernere Grafikkarten und schnelle CPUs, nur in wenigen Anwendungen kann der Mac seine vier bis zwölf CPU-Kerne wirklich ausspielen.

Appleinsider weist nun darauf hin, dass drei Support-Artikel den Archiv-Status erhalten haben. Es handelt sich um die Artikel zu den Themen Schnittstellen , richtige Aufstellung und Firmware-Updates . Bei jedem Eintrag findet sich nun der Eintrag „Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.“, ebenso bei den übersetzten Versionen. Die Vermutung ist gar nicht so abwegig, dass ein neues Modell vor der Tür steht. Vor allem die Statusänderung beim Artikel Firmware-Updates fällt uns auf, offenbar sind keine Updates für das drei Jahre alte Modell mehr geplant.

Übrigens wanderten auch kurz vor Erscheinen des runden Mac Pro Support- Artikel des Vorgängers ins Archiv . Gerüchte über einen neuen Mac Pro waren uns bisher nicht bekannt, vielleicht sorgt ja auch die Produktion in Texas für mehr Verschwiegenheit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2219601