1031285

Mac Pro: Apple bringt Firmware-Update gegen Audio-Probleme

12.02.2010 | 09:45 Uhr |

Mit einem Firware-Update will Apple die Probleme des Mac Pro bei der Audiobearbeitung beheben. Nutzer klagten über hohe Prozessorlast beim Hören und Bearbeiten von Musik.

Apple eine neue Firmware für den Mac Pro herausgebracht, das Mac Pro Audio Update 1.0 . Laut Apple richtet sich das Update an Besitzer der Mac-Pro-Modelle aus der ersten Jahreshälfte 2009, die unter Mac-OS X 10.6.2 laufen. Das Update verspricht, die Prozessorlast während des Umgangs mit Audio zu reduzieren, der Mac Pro soll bei der Wiedergabe oder der Aufnahme von Musik nicht mehr "heißlaufen" , wie es Anwender zuletzt öfter berichteten. Das Mac Pro Audio Update 1.0 ist über die Softwareaktualisierung oder Apples Website erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1031285