1496589

Diptic: Fotocollagen mit bis zu sechs Bildern

19.06.2012 | 12:08 Uhr |

Mit Diptic von Peak Systems soll es ganz leicht sein, ansprechende Fotocollagen mit Rahmen und einigen Effekten zu gestalten.

Dazu bietet die Applikation eine Reihe von Layouts. Diese bestehen im wesentlichen aus aneinandergefügten Rahmen als Platzhalter für Fotos, wobei man zwischen einem bis sechs Bildern insgesamt wählen kann. In diese hinein lassen sich Bilder per Drag-and-Drop ziehen und austauschen oder aus iPhoto und Aperture importieren. Sowohl die Bilder mit Helligkeit, Kontrast, Sättigung und Farbe als auch die Rahmen mit Farbe, Breite oder Rundungen lassen sich durch den Nutzer anpassen. Insgesamt bietet die Software 56 Rahmen. Außerdem soll Dicptic Gesten von Trackpad oder Magic Mouse unterstützen und Vollbildmodus bieten. Gespeichert wird im eigenen Format, die fertigen Werke können aber auch im PNG- oder JPEG-Format exportiert werden. Dipctic kostet im Mac App Store   79 Cent und setzt mindestens OS X 10.7 Lion voraus. Auch iOS-Versionen mit größerem Funktionsumfang sind im App Store  erhältlich, ebenfalls zum Preis von 79 Cent.
 
Info: Peak Systems

0 Kommentare zu diesem Artikel
1496589