1868991

Mac at Camp zieht nach Bielefeld um

27.11.2013 | 14:44 Uhr |

Mac at Camp findet vom 9. bis 13. Juli 2014 in Bielefeld statt, größer und moderner als bisher. Die Macwelt unterstützt Deutschlands größten Mac-User-Treff.

Nach acht Jahren im beschaulichen Naumburg an der Saale zieht Deutschlands größtes Mac-Usertreffen Mac at Camp um nach Bielefeld ( ja, es scheint diese Stadt wirklich zu geben ). Der Umzug des User-Treffens in das hochmoderne Bildungszentrum Bielefeld mit angeschlossener Design-Jugendherberge soll das User-Treffen auf ein höheres Level hieven. Denn laut Veranstalter Christian Henkel soll es auch einen Messebereich geben und so das Treffen mehr Hersteller und Dienstleister aus dem Mac-Bereich anziehen.

Der neue Veranstaltungsort der mac at camp in Bielefeld
Vergrößern Der neue Veranstaltungsort der mac at camp in Bielefeld
© macatcamp

Aussteller wie Synology oder Adobe und viele mehr präsentieren neuste Produkte und stehen für Gespräche zur Verfügung und halten Workshops. Alleine Adobe hält mehrere Vorträge. Für die technische Infrastruktur will der Sponsor Arktis sorgen. Auch wir sind mit der Macwelt , iPhone Welt und iPadWelt vor Ort und halten Workshops zu verschiedenen Themen ab, unter anderem wollen wir Einblicke in unseren Redaktionsalltag geben. Mit dem Umzug nach Bielefeld wächst das ursprüngliche User-Treffen immer mehr zum Branchentreffen und zu einer Mac-Messe rund um Mac, iPad und iPhone.

Die fünf Tage sind nach Schwerpunkten wie beispielsweise Foto, OS X oder iOS aufgeteilt. Anders als bisher wird es nun auch Tagestickets geben. Diese beinhalten ein komplettes Mittags-Menü. Für Übernachtungs-Teilnehmer sind zudem spezielle Abend-Events eingeplant. Der Vorverkauf der Tages-Tickets beginnt ab Mitte Januar mit 20 Prozent Rabatt gegenüber dem Preis an der Tageskasse. Die Komplett-Teilnahme mit Übernachtung ist bereits ab 325 Euro möglich und dadurch trotz moderneren Umfeld und größeren Programm preiswerter als 2013. Es sind Einzel- und Mehrbettzimmer buchbar. Damit Sie auf dem Laufenden bleiben, können Sie einen Newsletter abonnieren. Wir werden zudem rechtzeitig berichten, wenn der Vorverkauf startet. Weitere Infos erhalten Sie unter www.macatcamp.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1868991