959978

MacGPS Pro 7: Mehr Infos auf Papier

29.11.2006 | 14:17 Uhr |

Was die Hersteller der GPS-Empfänger für den Mac nicht bieten, bekommt man bei James Associates: Die Software MacGPS Pro sorgt für die Anbindung einer Reihe von Geräten der Hersteller Garmin, Magellan und USGlobalSat an Mac OS X, eine neue Version 7.0 bietet einige neue Funktionen und kann vor allem mehr Informationen und Ansichten ausdrucken.

Zu Papier bringt die Software jetzt auch das Kartenfenster, außerdem Kartenbilder gemeinsam mit Wegunkten, -strecken und den Koordinaten aus der Logdatei. Höhenunterschiede und Distanzen mehrerer Routen lassen sich gemeinsam anzeigen und in Graphen miteinander vergleichen, außerdem hat der Hersteller die Hilfefunktion ausgebaut. MacGPS liest Wegpunkte, Routen und Log-Dateien aus und zeigt sie auch noch an, wenn keine Verbindung zum GPS-Empfänger besteht. Die Software arbeitet mit Google Maps zusammen, kann Bilder und Kartenmaterialien aber auch in zahlreichen Formaten einlesen. Mit Geocachern und anderer Software tauscht die Applikation Daten im GPX-Format aus. MacGPS Pro kostet 49,99 US-Dollar.

Info: MacGPS Pro

0 Kommentare zu diesem Artikel
959978