917140

MacMP3CD brennt jetzt WMA-CDs

22.11.2003 | 08:00 Uhr |

Die neue MacMP3CD-1.2-Version von Mireth Technology kann nun auch unverschlüsselte WMA-Dateien abspielen und auf CD brennen.

MacMP3CD erlaubt dem Anwender eigene MP3/WMA-CDs zusammen zu stellen, die zunächst in einer so genannten "Burn-List" gespeichert und darüber hinaus auch nachträglich bearbeitet werden können. Die Dateien kann der User dabei aus verschiedensten Ordnern, Festplatten oder auch von den Rechnern anderer User im Netzwerk wählen.

Darüber hinaus unterstützt MacMP3CD auch die Herstellung von CDs mit Ordnern, um auf portablen MP3-CD-Playern einfacher navigieren zu können. CD-RWs kann das Programm vor dem Beschreiben löschen.
MacMP3CD kostet 19,95 US-Dollar und steht auf der Webseite von Mireth Technology zum Download bereit. Für registrierte User älterer Versionen ist das Update kostenlos. Die Systemvoraussetzungen sind mindestens ein G3-System und Mac OS X 10.2.3.

0 Kommentare zu diesem Artikel
917140