1077814

Apple produziert 1,5 Millionen Macbook Air im Sommer

21.07.2011 | 07:32 Uhr |

Das Macbook Air mit 11-Zoll-Bildschirm ist seit gestern Apples günstigster Mobilrechner, das weiße Macbook ist nicht mehr im Angebot

Macbook Air 2011
Vergrößern Macbook Air 2011

Apple plane daher, große Stückzahlen des Macbook Air zu verkaufen, berichtet das taiwanesische Branchenblatt Digitimes unter Verweis auf Quellen bei Zulieferern. Im Juni habe Apple bereits 400.000 bis 500.000 Stück produzieren lassen, auch in Juli und August sei die Produktion auf diesem Niveau gelaufen beziehungsweise geplant. Im laufenden Quartal plane Apple also, zwischen 1,2 Millionen und 1,5 Millionen Macbook Air zu verkaufen. Insgesamt könne Apple laut Digitimes bis zu 15 Millionen Macbooks im Kalenderjahr 2011 verkaufen, nach zwei Quartalen steht die Marke bislang bei 5,54 Millionen Stück. Die laut Apple doppelte Geschwindigkeit des Macbook Air und Lion könnten für viele Käufer der Grund sein, sich ein Upgrade für ihren Mobilrechner zu besorgen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077814