985534

Macbook Air - Widersprüchliche Akkulaufzeiten

07.02.2008 | 15:42 Uhr |

Fünf Stunden halte das Macbook Air mit eingeschaltetem WLan durch, verspricht Apple.

Nach einem Test von ArsTechnica wird diese Zeit deutlich unterschritten, mit geringster Bildschirm-Helligkeit und normaler Nutzung kommt Jacqui Cheng auf durchschnittlich zweieinhalb Stunden. Das widerspricht den Erfahrungen, die Walt Mossberg gemacht hat und auch AnandTech kommt in einem aktuellen Test zu anderen Ergebnissen: Im Internet surfen und dabei Musik hören klappte fast viereinhalb Stunden lang, die Wiedergabe einer auf Festplatte überspielten DVD sei fast 3 Stunden und 45 Minuten lang möglich gewesen - der Bildschirm war dabei auf knapp über halbe Leuchtkraft eingestellt, im Test-Notebook steckte der 1,8 Gigahertz Duo-Prozessor und die reguläre Festplatte. Der Griff zur SSD soll aber übereinstimmend die Akkulaufzeit nur wenig bis gar nicht erhöhen, Walt Mossberg gibt fünf Minuten längere Laufzeit mit dem Flash-Speicher an und kommt insgesamt zu dem Schluss, dass sich das SSD-Upgrade für die meisten Anwender noch nicht lohne.

0 Kommentare zu diesem Artikel
985534