969738

Macbook: Apples Servicepartner tauschen Teile aus

16.05.2007 | 12:50 Uhr |

Erst waren es in den ersten Produktionsreihen Verfärbungen am Macbook - jetzt zeigt der Kunststoff-Korpus Materialschwächen.

Um das Trackpad herum bilden sich Risse und Kanten im Plastik. Seit 26. April anerkennt auch Apple das Problem offiziell. Jetzt hat der Hersteller die Servicepartner in einer Mitteilung dazu angewiesen, dem Austausch der Tastatur und des Trackpads zuzustimmen, berichtet MacBidouille . Allerdings nur dann, wenn der Fehler nicht auf einen Schlag zurückzuführen ist oder unter Gewalteinwirkung entstand.

0 Kommentare zu diesem Artikel
969738