875754

Macromedia schluckt Allaire

18.01.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Multimedia-Experte Macromedia wird den auf Internet-Software-Lösungen spezialisierten Anbieter Allaire für 360 Millionen Dollar in bar und Aktien übernehmen. Das kombinierte Unternehmen, das unter dem Namen Macromedia firmieren soll, bietet damit ein umfassendes Produktportfolio für Web-Profis: von Internet-Gafik-Tools bis hin zu Backend-Applikations-Entwicklungslösungen. Lesen Sie eine ausführliche Analyse zum schon gestern gemeldeten Zusammenschluss der beiden Firmen hier

0 Kommentare zu diesem Artikel
875754