1461135

Macwelt 1/08 am Kiosk

28.11.2007 | 06:34 Uhr |

Kaum hat Apple Mac-OS X 10.5 Leopard veröffentlicht, sind die ersten Sicherheitslücken aufgetaucht. Wir zeigen, was Sie beachten müssen, um Fehler zu beheben und Lücken zu schließen oder wie Sie Time Machine verwenden. Auf CD: Fotokalender 2008 mit Ihren Bildern gratis!

Macwelt 1/08: Titel
Vergrößern Macwelt 1/08: Titel

Die Titelthemen der Macwelt 1/08

Neue Macbooks im Test

Nun also doch: Auch Apples portable Einsteiger- Macs bekommen einen neuen Chipsatz. Mit Intels Santa-Rosa-Plattform sollen die Macbooks noch schneller werden. Besonders auf den schnelleren Onboard-Grafikchip GMA X3100 sind wir gespannt.

Apples iPhone im Test

Seit dem 9. November ist es so weit: Das iPhone ist nun ganz legal in Deutschland zu haben. Aus dem Kultgerät wird jetzt auch hierzulande ein fast normales Telefon.

Test: Logic Studio

Mit Logic Studio setzt Apple ein deutliches Zeichen. Die Kombination aus den drei Programmen Logic Pro 8, Mainstage und Soundtrack Pro 2 sowie einer Bibliothek, einer Sammlung von Instrumenten-Plug-ins und Effekten kostet nur noch halb so viel wie die Vorversion.

Test: Hardware-RAID-Systeme

Arbeitet man mit hoch aufgelöstem Videomaterial oder benötigt man mehr Datensicherheit, wird ein Hardware-RAID-System interessant. Das gilt nicht nur für Final-Cut- Anwender. Auch im Audio- und Fotobereich steigen die Anforderungen an Speicherlösungen immer weiter an.

Texte für internationale Publikationen setzen

In westlichen Ländern ist es üblich, guten Anzeigenkunden von Zeitungen und Zeitschriften die "Griffecke" zu reservieren: Auf der Titelseite, in der Zeile des Zeitschriften- oder Zeitungstitels, rechts außen. Es ist der Ort, wo der Blick meistens als erstes hinfällt. In anderen Kulturen gelten jedoch ganz andere Regeln.

Schriften klassifizieren: Antiquas und Grotesken

Schriften gibt es wie Sand am Meer. Es gibt jedoch Ordnungssysteme, die bei der Auswahl helfen. Welche Hauptgruppen und welcher Schrifttyp sich für welchen Anlass eignen, zeigen wir in der aktuellen Macwelt.

So funktioniert das Backup mit Time Machine

Time Machine ist unkompliziert. In unserem Test zeigen sich aber mehrere Schwachstellen, die in uns den Wunsch wecken, Apple hätte der Software eine detaillierte Beschreibung beigelegt.

Nehmen Sie an der Umfrage zum Heft teil und gewinnen Sie einen iPod Shuffle!

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Inhalt der CD (PDF)

Leseprobe (PDF)

Leseprobe E-Paper (PDF)

Hier die aktuelle Ausgabe bestellen!

Oder direkt 15 % Preisvorteil und tolles Gratis-Geschenk sichern!

0 Kommentare zu diesem Artikel
1461135