1460207

Macwelt 2/07: Mac-Trends 2007

03.01.2007 | 07:23 Uhr |

Mit Intel-Umstieg und fast zwanzig Produktvorstellungen, Software-Updates, Film-Downloads und neuen iPods hat Apple die Branche 2006 in Atem gehalten. Das neue Jahr dürfte ähnlich werden. Beherrschendes Thema: Vista gegen Mac-OS X

Wohl kein Hardwarehersteller macht so viele Geheimnisse um seine Produkte wie Apple. Dennoch lässt sich anhand der allgemeinen Industrieentwicklung ein Fahrplan für das neue Jahr vorzeichnen. Dieser basiert auf Prognosen des technisch Möglichen, nicht auf Insider-Wissen der Firma Apple.

Test: Macbook Pro 17 Zoll

Apples 17-Zoll-Macbook-Pro dient weniger als praktischer Begleiter für unterwegs, sondern vielmehr als vollwertiger Desktop-Ersatz für kreative Profis oder als Prestige-Objekt für die Chefetage

Test: Digitale Spiegelreflexkameras

Gegenüber Kompaktkameras haben Spiegelreflexkameras zwei Vorteile: Dank wechselbarer Objektive sind sie sehr variabel einsetzbar, und ein großflächiger Bildsensor führt meist zu besserer Bildqualität.

Test: Netzwerkspeicher

Hohe Transferraten, zahlreiche zusätzliche Optionen oder Raid-Funktionalität und eine eigene Mac-Software - die von uns getesteten NAS-Lösungen über- zeugen auf unterschiedliche Weise.

Test: Photoshop CS 3 Beta

Eine kluge Veröffentlichungspolitik ist die halbe Miete. Seit kurz vor Weihnachten gibt Adobe allen Photoshop-CS-2-Anwendern die Möglichkeit, eine Public Beta der kommenden Programmversion CS 3 vorab zu testen.

Was vom Mythos Macintosh bleibt

Manche meinen, Apple produziere nichts anderes als andere auch: Rechner mit Intel-Prozessor. Andere vertreten die Ansicht, Macs seien etwas ganz Besonderes und mit nichts vergleichbar. Viele der Mythen rund um den Macintosh haben einen wahren Kern, doch der ist heute nur noch selten von Bedeutung.

Parallels Desktop in der Praxis

Parallels Desktop ist eine Virtualisierungslösung, mit der man auf Mac-OS X zuerst Windows und dann Windows-Software zum Laufen bringt. Das Programm unterstützt neben Windows XP eine ganze Reihe weiterer Betriebssysteme wie Linux oder Windows 2000, läuft aber nur auf Intel-Macs.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

CD-Inhalt (PDF)

Leseprobe (PDF)

Hier die aktuelle Ausgabe bestellen!

Oder direkt 32 % Preisvorteil und Gratis-Geschenk im Abo sichern!

0 Kommentare zu diesem Artikel
1460207