1897875

Macwelt 3/14: Wie Profis vom Mac Pro profitieren

04.02.2014 | 06:03 Uhr |

Der Mac Pro ist da und beweist sich im Macwelt-Testcenter. In unserem XXL-Special in Macwelt 3/14 verraten wir zudem, was Profis über den neuen Mac Pro denken, welche Peripherie etwas taugt und wie man alten Mac Pro neues Leben einhaucht. Auf CD: Zwei Vollversionen

Das wussten Sie noch nicht über den Mac Pro: Im Macwelt-Testcenter haben wir Apples neuen Boliden gründlich auf den Prüfstand gestellt.

Wer wird vom neuen Mac Pro profitieren? Oder geht das Konzept mit der externen Erweiterbarkeit nicht auf? Wir haben professionelle Anwender aus den Bereichen Audio, Video, Fotografie und Druckvorstufe gefragt, womit sie heute arbeiten und was sie vom neuen Mac Pro erwarten.

Apple behauptet zwar in seiner Werbung, dass der Mac Pro so erweiterbar ist wie noch kein Mac vor ihm. Der Haken an der Sache: Alle Erweiterungen muss man extern betreiben und via Thunderbolt 2 oder USB 3 anschließen. Wir geben einen Überblick, welche Anbieter bereits für den Mac Pro geeignete Peripherie auf dem Markt haben.

Wie rüstet man den alten Mac Pro in seinem Towergehäuse so weit auf, damit er mit seinem Nachfolger mithalten kann? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht und vergleichen die Leistungswerte.

Macwelt auf dem iPad lesen

Die jüngste Ausgabe der Macwelt-HD für das iPad ist bereits seit vergangenen Freitag im App Store erhältlich. Ebenso das PDF für iPad und iPhone, das Sie in unserer Kiosk-App Macwelt finden.

Entertainment: Neue Frameworks in iOS 7 versprechen neue Möglichkeiten der Spielesteuerung und -ausgabe. Der Teufel steckt jedoch im Detail.

Weitere Themen

Kaufberatung - So finden Sie den richtigen HDTV, iMovie - Videos am Mac und iPad schneiden, Update: Das verspricht Adobes Creative Cloud ihren Abonnenten. Auf CD: Zwei Vollversionen – CD-Finder und HDR Projects

0 Kommentare zu diesem Artikel
1897875