1461369

Macwelt 4/08 am Kiosk

05.03.2008 | 07:50 Uhr |

Das Macbook Air hatte schon bei seiner Vorstellung im Januar Aufsehen erregt. Wir konnten nun beide Modelle, mit Festplatte oder Solid State Disk testen und sehen, wie sich die flachen Notebooks in der Praxis bewähren. Auf CD: Die Sicherheits-Toolbox für Mac-OS X 10.5

Macwelt 04/08 Titel
Vergrößern Macwelt 04/08 Titel

Die Titelthemen der Macwelt 4/08

Apple aktualisiert Macbook und Macbook Pro

Mit neuen mobilen Profirechnern hatte man schon länger gerechnet. Dass Apple im Februar noch neue Macbooks vorstellte, war dann doch eine Überraschung.

Die Details von Mac-OS X 10.5.2

Weitreichend kann man das zweite Update für Mac-OS X nennen: Bis zu 392 MB muss man laden, bevor alles auf dem aktuellen Stand ist Apple verbietet seit rund 10 Jahren, firmeneigene Downloads auf CD oder DVD zu veröffentlichen. 10.5.2 sprengt mit bis zu 400 MB alles - das ist über ISDN oder Modem kaum zu machen. Wir empfehlen, sich an den Mac-Händler oder an Apple zu wenden und sich über das CD-Verbot zu beschweren.

Test: Macbook Air

Seit vielen Jahren beobachtet man den Trend, dass mobile Computer immer kleiner und leichter werden. Apples Macbook Air nimmt in diesen Kategorien derzeit einen Platz an der Weltspitze ein. Doch die Miniaturisierung bringt auch Nachteile mit sich.

Test: Microsoft Office 2008

Seit Mitte Februar liegt die lokalisierte Version der überarbeiteten Office-Suite in den Regalen der Händler. Zahlreiche neue Funktionen, eine runderneuerte Optik und die native Intel-Unterstützung schrauben die Erwartungshaltung in die Höhe.

Test: 24-Zoll-LCD-Displays

Monitore mit einer Bilddiagonale von 24 Zoll galten bislang als die teure Königsklasse. Doch mit den neuen Modellen ändert sich das. Die Preise rutschen teilweise auf unter 400 Euro. Damit werden 24-Zöller zu Massenprodukten.

Test: Aperture 2

Schneller, mit mehr Werkzeugen und einer besseren iApps-Integration schließt Aperture 2 zu den führenden RAW-Workflow-Programmen auf.

Serie Mac-OS X 10.5, Folge 5: Auf Safari

Der Name Safari passt - das Internet heute hat gewisse Ähnlichkeit mit einem nur schwer durchdringbaren Dickicht. Und die Suche nach dem, was man sucht, gerät deshalb gelegentlich zur Safari, sprich zur langen Reise durch schweres Gelände.

Mac-OS X 10.5 Basics: Sicherheit

Um sensible Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen, gibt es am Mac verschiedene Methoden - vom einfachen Passwortschutz bis hin zur komplexen Verschlüsselung.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Inhalt der CD (PDF)

Leseprobe (PDF)

Hier die aktuelle Ausgabe bestellen!

Oder direkt 15 % Preisvorteil und tolles Gratis-Geschenk sichern!

0 Kommentare zu diesem Artikel
1461369